Hansen/2

hat anlässlich der 25. Ausgabe von Filmfest Hamburg ein neues Erscheinungsbild entwickelt. Das neue Logo greift die Elemente Projektionsfläche und Leinwand auf und steht für Fokussierung und Verbindung.

Das erste visuelle Grundmotiv spielt in diesem Jahr mit einem typisch norddeutschen Kleidungsstück und führt darüber die neue Festivalfarbe ein. Filmfestleiter Albert Wiederspiel: »Nach der verregneten und in jeder Hinsicht stürmischen Filmfest-Eröffnung im letzten Jahr, stand uns irgendwie der Sinn nach wetterfester Kleidung und nach mehr Farbe im dunklen Herbst. Wir haben uns deshalb für ein leuchtendes Gelb entschieden. Das neue Gestaltungskonzept eröffnet uns auch für die Zukunft viel kreativen Spielraum.«

Aufgaben: Konzept, Art Direction, Fotografie, Logo, Corporate Design, Editorial Design

 

H